EN  |  FR  |  IT
alle Rezepte Hauptgerichte

Mac ’n’ Cheese vegan

Zubereitung


Die Makkaroni in kürzere Stücke brechen und in reichlich Salzwasser ca. 9 Minuten garen. Damit macht das Verspeisen später keine so große Sauerei und die Pasta lässt sich leichter essen.

Die Zwiebel fein würfeln und in Olivenöl anschwitzen. Den Kürbis waschen, entkernen und mit Schale würfeln. Je kleiner er geschnitten ist, umso schneller gart er. Kürbisstücke und Knoblauchpaste zu den Zwiebeln geben, kurz anschwitzen, mit Gemüsebrühe aufgießen und gut würzen. Bei geschlossenem Deckel 5 Minuten garen.

Die Kürbissuppe (inklusive Flüssigkeit) mit Mandelmus (wahlweise auch Cashewmus), Ahornsirup und Hefeflocken in den Mixer geben und fein pürieren. Dies klappt auch mit einem Stabmixer oder mit einem Kartoffelstampfer.

Final abschmecken. Die Pasta mit der Kürbis-„Käse“-Soße mischen und mit einer Prise Paprikapulver, Hefeflocken und etwas Petersilie servieren.


Jedes Essen zählt!

DIE Quelle für Veggie-Leben mit Backschule, Videos, Kochstudio, uvm...

Wo gibt's Rapunzel?

Rapunzel Produkte sind in Bio-Läden, Naturkost-Fachgeschäften, Reformhäusern oder Bio-Supermärkten in ganz Deutschland erhältlich.

Online einkaufen

Kein Bio-Laden in der Nähe? Im Rapunzel Webshop bestellen Sie direkt bei uns.

Rapunzel Naturkost © 2022 • Impressum & DatenschutzSeite drucken