EN  |  FR  |  IT
Aktuelles Presse & Medien

Vierte Erweiterung des Rapunzel Logistikzentrums Bad Grönenbach


56 Prozent mehr Palettenstellplätze für Bio-Hersteller

[Oktober 2022]  Die Rapunzel Naturkost GmbH hat erneut ihr Logistikzentrum in Bad Grönenbach vergrößert und verfügt dort nun über 18.000 Palettenstellplätze. Ein Ausbau der Logistikflächen war dringend notwendig.

Das 2003 in Bad Grönenbach/Allgäu erbaute Logistikzentrum von Rapunzel Naturkost erlebt seine bereits vierte Erweiterung. Im Jahr 2019 begannen die Bauarbeiten für die Erweiterung, nun konnte der Neubau in Betrieb genommen werden. Das Logistikzentrum verfügt nun über sechs neue Kommissioniergänge mit gassengeführten Regalbediengeräten. Die Anzahl der Stellplätze im vollautomatischen Hochregallager stieg so um 56 Prozent von 11.500 auf über 18.000. 

Dank eines größeren Wareneingangs ist das Leistungspotenzial um ein Vielfaches gestiegen: Pro Bahn können bis zu vier Paletten aufgenommen werden, also insgesamt 48 Paletten gleichzeitig. Zum Vergleich: Zuvor gab es im Wareneingang eine Bahn. Die physische Vereinnahmung der Waren, also die Zählung, Prüfung und Qualitätssicherung, findet technisch unterstützt im 1. Obergeschoss statt. Dort erleichtert nun unter anderem eine vollautomatische Etikettiermaschine die Arbeit der LogistikmitarbeiterInnen. „Das ist ein großer Benefit für alle“, sagt Stefan Schmaus, Leiter des Logistikzentrums. Zuvor wurden Etiketten von Hand angebracht. Ebenfalls eine Verbesserung der Arbeitsqualität sind die anders strukturierten Kommissionierflächen, die sowohl im Neubau als auch im Bestandsbau nun nicht mehr doppelstöckig angelegt sind, sondern ebenerdig.

„Das alles konnten wir verändern, weil wir eben jetzt mehr Platz haben“, so Stefan Schmaus. „Zusätzlich haben wir mehr Ressourcen, die man besser nutzen kann, sowie eine Performancesteigerung. Und wir konnten viele Prozesse optimieren.“

Sowohl im bereits bestehenden Bau als auch in den zusätzlichen Räumlichkeiten haben ökologische Aspekte eine wichtige Rolle gespielt. So kamen beispielsweise Fassadenelemente aus Porenbeton zum Einsatz, der nicht nur umweltfreundlich ist, sondern durch seine wärmedämmende Eigenschaft auch den Energiebedarf senkt. Die bei den Erweiterungsarbeiten verwendeten Farben sind ebenfalls alle ökologisch. Zudem wurde das Bauwerk mit Steinwollfaser und andere umweltfreundlichen Isoliermaterialien gedämmt.

Die Dachflächen sind komplett mit Photovoltaik ausgestattet. So kann ein Teil des verbrauchten Öko-Stroms zurückgewonnen werden. Im Zuge des Neubaus wird auch die Energieversorgung durch ein zweites Blockheizkraftwerk und einen weiteren Gasbrennwertkessel erweitert. Mit dem Visual-Energy-Konzept nutzt Rapunzel nun ein modernes Energiekonzept, das dabei hilft, den Stromverbrauch zu optimieren.

Das Logistikzentrum in Bad Grönenbach wurde 2003 erstellt und in den Jahren 2005, 2014 und 2022 vergrößert. Hier erreichen Paletten mit Produkten aus der eigenen Herstellung in Legau wie auch Rohwaren oder Produkte von externen Produzenten aus aller Welt das Lager. Etwa 100 Mitarbeiter packen täglich bis zu 140 Tonnen Rapunzel Produkte, die von Bad Grönenbach aus weltweit versendet werden. 

Ausführender Generalunternehmer für den vierten Ausbau war die Gebr. Filgis GmbH & Co. KG aus Altusried-Krugzell. Für die Logistikautomatisierung zuständig war das Schweizer Unternehmen Swisslog.

Zahlen und Fakten zur vierten Erweiterung
  • Gesamtstellplätze: 18.154
  • Zusätzlicher Bruttorauminhalt: rund 14.900 m³
  • Zusätzliche Fläche: 9.519,10 m²
  • Gesamtfläche: 22.088,64 m²
  • Bauzeit: 2019-2022
 >> Mehr zur grünen Logistik finden Sie hier 

Über Rapunzel Naturkost 
Seit der Gründung im Jahr 1974 ist Rapunzel Vorreiter, wenn es darum geht, vollwertige, nach-haltige und kontrolliert-biologische Lebensmittel auf den Markt zu bringen. Heute ist die Rapunzel Naturkost GmbH einer der führender Erzeuger, Hersteller und Vertreiber von Bio-Lebensmitteln in Europa. Rund 550 Rapunzel Produkte findet man bundesweit in Naturkost-Fachgeschäften und Reformhäusern. Bei seinen Lieferbeziehungen ist dem Bio-Pionier sowohl die Lebensmittelqualität als auch die Lebensqualität der AnbaupartnerInnen wichtig. 
 

Weitere Themen passend dazu


Nachhaltigkeit
Nachhaltigkeit

Grüne Logistik
Grüne Logistik

Übersicht unserer Verpackungsmaterialien
Übersicht unserer Verpackungsmaterialien

Papierverpackung für Reis
Papierverpackung für Reis

Jedes Essen zählt!

DIE Quelle für Veggie-Leben mit Backschule, Videos, Kochstudio, uvm...

Wo gibt's Rapunzel?

Rapunzel Produkte sind in Bio-Läden, Naturkost-Fachgeschäften, Reformhäusern oder Bio-Supermärkten in ganz Deutschland erhältlich.

Online einkaufen

Kein Bio-Laden in der Nähe? Im Rapunzel Webshop bestellen Sie direkt bei uns.

Rapunzel Naturkost © 2022 • Impressum & DatenschutzSeite drucken