EN  |  FR  |  IT
alle Rezepte Hauptgerichte

Paella mit Wildreis

Zubereitung


Den Wildreis waschen und mit 400 ml Wasser 45 Minuten bei niederer Temperatur köcheln lassen.

Die getrockneten Tomaten in kaltem Wasser einweichen.

Paprika waschen und in etwa 1,5 cm große Würfel schneiden. Öl in einer tiefen Pfanne erhitzen, Zwiebel und Knoblauch 2-3 Minuten darin anschwitzen. Den weißen Reis zugeben und ca. 3 Minuten unter Rühren mit anschwitzen.

Gemüsebrühe und Wein mischen, 1/3 der Flüssigkeit zum Reis geben und 10 Minuten köcheln lassen. Paprikawürfel und ein weiteres Drittel der Flüssigkeit zugeben und weitere 10 Minuten köcheln lassen.

Den Wildreis vom Herd nehmen und überschüssiges Wasser abgießen. Die getrockneten Tomaten abgießen und abtropfen lassen.
Zucchini, Pilze, Oliven, getrocknete Tomaten, den Wildreis und eventuell Crema die Peperoncino zugeben, mit der restlichen Flüssigkeit auffüllen und alles nochmals 10 Minuten köcheln lassen.

Die Paella vom Herd nehmen und 10 Minuten ruhen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit Petersilie bestreuen und servieren.


Jedes Essen zählt!

DIE Quelle für Veggie-Leben mit Backschule, Videos, Kochstudio, uvm...

Wo gibt's Rapunzel?

Rapunzel Produkte sind in Bio-Läden, Naturkost-Fachgeschäften, Reformhäusern oder Bio-Supermärkten in ganz Deutschland erhältlich.

Online einkaufen

Kein Bio-Laden in der Nähe? Im Rapunzel Webshop bestellen Sie direkt bei uns.

Rapunzel Naturkost © 2022 • Impressum & DatenschutzSeite drucken