EN  |  FR  |  IT

Leut halt’s zsamm!

Verzögerungen bei der Auslieferung Ihrer Bestellungen aufgrund eingeschränkter Lieferfähigkeit

[26.03.2020]  Wir hoffen, es geht Ihnen und Ihren Lieben gut. „Zusammenhalten“ – das ist die Devise der Stunde. Daher bitten wir Sie: Zeigen Sie Fürsorge, indem Sie nur das einkaufen, was Sie benötigen. Nachschub ist auf dem Weg.

Uns Rapunzels motiviert in diesen Zeiten vor allem der Spruch, der seit 1977 auf unserem Original Müsli steht, und der heute mehr denn je gilt:
 

„Leut halt‘s zsamm! Will a jeder was Extras ham, nutzt‘s blos dem Feind, drum Leut halt’s zsamm!


Heißt auf hochdeutsch so viel wie: Wenn jeder nur an sich denkt, trägt das nicht zum Wohl der Gemeinschaft bei, darum lasst uns zusammenhalten! Wir bedanken uns an dieser Stelle für Ihre Geduld und Treue.

Da zum Zusammenhalten auch ein vertrauensvoller Austausch gehört, informieren wir Sie gerne über die aktuelle Situation bei Rapunzel und greifen bei den Gründen für die eingeschränkte Lieferfähigkeit bis zum Herbst 2019 zurück.
  • Derzeit verlassen Bestellungen unseren Webshop mit mindestens einer Woche Verspätung
  • Die Ware für den Fachhandel kommt verspätet auf den Weg.
  • Zudem haben wir uns dazu entschlossen, die angefragten Mengen teilweise zu kürzen, damit die Ware für alle ausreicht.

Daher bitten wir Sie nochmals:
Zeigen Sie Fürsorge, indem Sie nur das einkaufen, was Sie benötigen.


Gründe für die eingeschränkte Lieferfähigkeit

Entwicklung der Nachfrage seit Herbst 2019


Bereits seit Herbst 2019 registriert der Naturkost-Fachhandel viele neue Kunden und überdurch­schnittlich wachsende Umsätze. Auf diese eigentlich wünschenswerte Entwicklung konnten wir weitest­gehend gut reagieren, etwa durch Sonderschichten. Die Sicherheitsbestände wurden durch die zusätzliche Nachfrage allerdings teilweise aufgebraucht.

Beschaffung in „Corona–Zeiten“ seit Anfang März


Reis, Pasta, Hülsenfrüchte in Dosen oder auch Tomatenprodukte sind durch Hamsterkäufe seit Anfang März von einem Tag auf den anderen extrem nachgefragt. Darauf waren wir nicht vorbereitet. Speziell unsere italienischen Partner, von denen wir die meisten dieser Produkte beziehen, geben ihr Bestes, um diese Nachfrage zu bedienen. Gleich­zeitig steigt auch die Nachfrage in Italien stark, denn das Land ist im „Corona- Ausnahmezustand“.

Direkte & persönliche Lieferantenbeziehungen


Rapunzel importiert als Hersteller Rohstoffe fast ausschließlich direkt aus dem Ursprungsland. Wir kaufen nicht an Spotmärkten und Rohstoffbörsen ein. Die direkte Beschaffung hat für alle Beteiligten langfristige Vorteile. In außergewöhnlichen Krisenfällen ist es jedoch schwerer, flexibel und schnell zu reagieren. Gleichzeitig können wir damit auch in Zeiten wie diesen unseren hohen Bio-Qualitätsstandard aufrechterhalten.

Lieferketten weltweit – Südamerika, Asien und Afrika


Erschwerend kommen weltweit die jeweiligen Logistikstrukturen hinzu, die schon in ruhigen Zeiten oft weniger effizient als in Europa funktionieren. Im Moment arbeiten Häfen langsamer oder werden gesperrt. Transportwege und behördliche Ausfuhr­prozesse benötigen mehr Zeit oder kommen ganz zum Stillstand. Im Rahmen unserer partnerschaft­lichen Lieferantenbeziehungen bemühen wir uns, etwa durch Erntevorfinanzierungen oder Vorauszahlungen, so viel Ware wie möglich zu erhalten.

Verpackungsmaterial


Es wird leicht übersehen: Zusätzlich Verpackungsmaterial zu beschaffen benötigt gute Planung. Oftmals bedarf es drei bis vier Monate Vorlauf. Bei hohem zusätzlichen Bedarf, wie wir ihn aktuell erleben, kommt es auch in Bereichen wie diesen zu Verzögerungen. 

Logistik


Unsere Logistik ist im Moment überlastet und arbeitet an der Kapazitätsgrenze – ein weiteres Auslieferungslager befindet sich bereits in der Bauphase. Kolleginnen und Kollegen aus allen Abteilungen helfen bereits beim Packen der Bestellungen, mit zusätzlichen Schichten gewinnen wir Zeit.

Wie Sie sehen, spielen viele Faktoren zusammen und wirken sich auf den gewohnten Service aus. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis und Geduld bei Verzögerungen oder Lieferausfällen. Seien Sie versichert: Wir geben unser Menschenmögliches!

Gemeinsam gehen wir durch diese stürmischen Zeiten. Wenn wir jetzt zusammenrücken, dann spüren wir auch ohne körperlichen Kontakt eine ganz besondere Wärme. Bleiben Sie gesund!

Ihr Rapunzel Team
+49 (0) 8330 / 529 – 1240

PS: In einem FAQ haben wir die wichtigsten Fragen und Antworten zu Bestellungen in unserem Webshop für Sie zusammengefasst.

zu den Webshop-FAQs

Jedes Essen zählt!

DIE Quelle für Veggie-Leben mit Backschule, Videos, Kochstudio, uvm...


Wo gibt´s Rapunzel?

Rapunzel Produkte sind in Bio-Läden, Naturkost-Fachgeschäften, Reform­häusern oder Bio-Super­märkten in ganz Deutschland erhältlich.


Online einkaufen

Kein Bio-Laden in der Nähe? Im Rapunzel Webshop bestellen Sie direkt bei uns.


Rapunzel Naturkost © 2020 • Impressum & DatenschutzSeite drucken