EN  |  FR  |  IT

Rapunzel Meersalz kaum mit Mikroplastik belastet


Aktuell analysierte Werte für Rapunzel Meersalz aus Naturschutzgebieten in Portugal und Island sehr gering
[08/18]  Über Mikroplastik in unserer Umwelt, besonders in Gewässern, wird vielfach berichtet. Daher stellen uns Kunden immer wieder die Frage, ob Rapunzel Meersalz mit Mikroplastik belastet ist. Rapunzel Meersalz wird in Salinen gewonnen, die in Naturschutzgebieten liegen. Dort gibt es keine Badestrände und die Umweltverschmutzung ist relativ gering. Außerdem entnimmt jede Saline für die Meersalzgewinnung das Meerwasser erst ab einer Tiefe von drei Metern Meerestiefe. In dieser Tiefe ist das Meer weniger verschmutzt als an der Oberfläche. Dennoch können wir nicht 100-prozentig garantieren, dass das Rapunzel Meersalz frei von Mikroplastik ist.

Wir haben unser Salz von einem spezialisierten Labor, das dafür qualifiziert ist, untersuchen lassen. Dieses Labor hat das folgende beruhigende Ergebnis ermittelt: In Rapunzel Meersalz sind nach aktuellen Analysen durchschnittlich vier Mikroplastik-Partikel pro Kilogramm enthalten. Beim jodierten Meersalz wurden sieben Mikroplastik-Teilchen pro Kilogramm ermittelt. Das ist ein sehr geringer Wert.

Insbesondere wenn man beachtet, dass laut der Empfehlung der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) Erwachsene täglich höchstens 6 Gramm Kochsalz aufnehmen sollten. Zum Vergleich: Nach einer Studie der Universität Gent nehmen Menschen, die regelmäßig Fische und andere Meerestiere wie Muscheln verzehren, pro Jahr bis zu 11.000 darin enthaltene Plastikteilchen zu sich.
 

Kunststoff ist inzwischen überall


Kunststoffe werden aufgrund ihrer Eigenschaften vielseitig eingesetzt. Eine globale Problematik besteht jedoch darin, dass zunehmend Mikroplastik in die Umwelt gelangt. Eintragswege sind achtlos weggeworfener Müll, Reifenabrieb, Mikroplastik in Kosmetik und vieles mehr. Zersetzungsprozesse führen zu immer kleiner werdenden Teilchen. Diese haben eine hohe Beständigkeit und akkumulieren sich daher. Bei der übermäßigen Verbreitung von Mikroplastik, die aktuell mehr und mehr beobachtet wird, handelt es sich also um ein ubiquitäres, also überall vorhandenes, Problem.

Meersalz jodiert
Meersalz, Atlantik
Jedes Essen zählt!

DIE Quelle für Veggie-Leben mit Backschule, Videos, Kochstudio, uvm...


Wo gibt´s Rapunzel?

Rapunzel Produkte sind in Bio-Läden, Naturkost-Fachgeschäften, Reform­häusern oder Bio-Super­märkten in ganz Deutschland erhältlich.


Online einkaufen

Kein Bio-Laden in der Nähe? Im Rapunzel Webshop bestellen Sie direkt bei uns.


Rapunzel Naturkost © 2020 • Impressum & DatenschutzSeite drucken