EN  |  FR  |  IT
alle Rezepte   Kuchen & Gebäck
 

Gefüllter Hefezopf mit Aprikosenpaste

Zubereitung


Für den Hefeteig:

Mehl, Zucker und Trockenhefe mischen. Die restlichen Zutaten für den Teig dazu geben und alles gründlich verkneten. Dann abgedeckt an einem warmen Ort mindestens 45 Minuten gehen lassen, bis sich das Volumen des Teiges ungefähr verdoppelt hat.

Für die Füllung:

Aprikosen-Paste in kleine Stücke schneiden und leicht erwärmen. Dann mit den restlichen Zutaten für die Füllung gründlich vermengen.

Den Teig auf einer leicht bemehlten Fläche nochmals kurz durchkneten und zum Rechteck ausrollen. Mit der Füllung bestreichen, rundherum ca. 1 cm frei lassen. Den Teig der Länge nach in 3 gleich große Streifen schneiden. Jeden Streifen längs einrollen, sodass die Füllung innen verschlossen wird. Die Rollen auf ein Backblech legen und zum Zopf flechten. Abgedeckt nochmals ca. 30 Minuten gehen lassen.

Anschließend mit etwas Milch einstreichen und für ca. 25–30 Minuten bei 180 °C Ober-/Unterhitze auf mittlerer Schiene backen.

verwendete Rapunzel Produkte


301630 Aprikosen-Paste, Projekt
1201155 Trockenhefe
1400325 Cristallino Rohrzucker HAND IN HAND
1200135 Meersalz, Atlantik
Jedes Essen zählt!

DIE Quelle für Veggie-Leben mit Backschule, Videos, Kochstudio, uvm...


Wo gibt's Rapunzel?

Rapunzel Produkte sind in Bio-Läden, Naturkost-Fachgeschäften, Reform­häusern oder Bio-Super­märkten in ganz Deutschland erhältlich.


Online einkaufen

Kein Bio-Laden in der Nähe? Im Rapunzel Webshop bestellen Sie direkt bei uns.


Rapunzel Naturkost © 2021 • Impressum & DatenschutzSeite drucken