EN  |  FR  |  IT
alle Rezepte   Hauptgerichte
 

Pinienkern-Risotto

Zubereitung


Die Pinienkerne (oder Cashewkernbruch oder zerkleinerte Walnusskerne) in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, auf einen Teller geben und abkühlen lassen.

Die getrockneten Tomaten in kleine Streifen schneiden und in warmen Wasser einweichen (ca. 15 Minuten). Danach das Wasser abgießen und die Tomaten abtropfen lassen.

Die Schalotten pellen und in kleine Würfel schneiden. Die Schalottenwürfel in der Butter anschwitzen. Den Reis dazugeben und leicht glasig dünsten. Mit dem Weißwein ablöschen. Nach und nach die Gemüsebrühe unter Rühren zugeben und bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis der Reis sämig und gar ist. Der Garvorgang dauert ca. 20 Minuten.

Die getrockneten Tomaten, die Crema di Basilico und den geriebenen Parmesan unterrühren.

Kurz vor dem Servieren die Pinienkerne (oder Cashew-/Walnusskerne) und den frischen Basilikum unterheben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Auf den Tellern mit Basilikum-Blättern garnieren.

verwendete Rapunzel Produkte


206140 Pinienkerne
405760 Risotto Rundkorn Spitzenreis
2004335 Pinot Grigio DOC Venezia
1200540 Klare Suppe, mit Bio-Hefe
1204165 Tomaten getrocknet
204545 Cashewbruch, HAND IN HAND
202170 Walnusskerne halbe
1200335 Meersalz jodiert
Jedes Essen zählt!

DIE Quelle für Veggie-Leben mit Backschule, Videos, Kochstudio, uvm...


Wo gibt´s Rapunzel?

Rapunzel Produkte sind in Bio-Läden, Naturkost-Fachgeschäften, Reform­häusern oder Bio-Super­märkten in ganz Deutschland erhältlich.


Online einkaufen

Kein Bio-Laden in der Nähe? Im Rapunzel Webshop bestellen Sie direkt bei uns.


Rapunzel Naturkost © 2019 • Impressum & DatenschutzSeite drucken