EN  |  FR  |  IT
alle Rezepte Kuchen & Gebäck

Kaffeekuchen mit Pekannüssen und Schokoladenguss

Zubereitungszeit20 min
Backzeit30 min
Justina
(Wilhelm Studio)

Zutaten


Für 1 Kastenform oder Springform Ø 18 cm
Für den Guss:
  • 450 ml Rapunzel Heldenkaffee Espresso, gekocht
  • 100 g Rapunzel Rapadura Vollrohrzucker
  • 100 g Rapunzel Zartbitter Kuvertüre
  • 50 g Rapunzel Pekannüsse, grob gehackt
  • Zubereitung


    Backofen auf 180° C vorheizen.
    Gemahlene Mandeln, Mehl, Espressopulver, Backpulver, Natron und Salz in deiner Rührschüssel mischen. Die Eier mit dem Zucker schaumig rühren. Die trockenen Zutaten mit Öl und Pflanzenmilch verrühren und die Ei-Zucker-Masse mit einem Holzlöffel unterheben. Den Teig in die eingefettete Form geben und ca. 30 Minuten im Ofen backen.

    Für den Kaffeeguss:
    Starken Kaffee kochen und anschließend mit dem Zucker ca. 15 Minuten in einem Topf köcheln lassen – bis er auf die Hälfte zu einem Sirup eingedickt ist. In einem Wasserbad die Kuvertüre schmelzen. Den abgekühlten Kuchen mit einem Stäbchen oder einer Gabel mehrmals einstechen. Anschließend den Kaffeesirup drüber gießen – damit er in den Einstichstellen fließen kann. Danach den Kuchen mit geschmolzener Kuvertüre bestreichen. Zum Schluss die grob gehackten Pekannüsse darüberstreuen.


    Rapunzel Bio-Cent

    Rapunzel Bio-Cent Logo

    Jeder Kauf unterstützt öko-soziale Projekte weltweit.
    Online einkaufen

    Kein passender Laden in der Nähe? Im Rapunzel Webshop bestellen Sie direkt bei uns.



    Wo gibt's Rapunzel?

    Unser Ladenfinder präsentiert über 3.000 Standorte, an denen Rapunzel Produkte erhältlich sind.



    Wir machen Bio aus Liebe