EN  |  FR  |  IT

HAND IN HAND –
Conacado/Dominikanische Republik

Im tropischen Tiefland der Dominikanischen Republik bauen die Mitglieder der Kleinbauern-Kooperative Conacado Kakao an. Von den etwa 9.000 Mitgliedern produzieren etwa 4.000 für Rapunzel. Schon seit 1992 bestehen diese Handelsbeziehungen, seit 1999 ist die Kooperative HAND IN HAND-Partner.

mehr über Kakao
Kakaobauern der Kleinbauern-Kooperative Conacado
Kakaobauern der Kleinbauern-Kooperative Conacado
Kakaobauern der Kleinbauern-Kooperative Conacado

Anbau, Verarbeitung und Export


Trockung der Kakaobohnen
Trockung der Kakaobohnen

Anbau und Verarbeitung von Bio-Kakao


Da die Kakaopflanzen im Jugendstadium sehr viel Schatten brauchen, werden sie unter Schatten­bäumen, wie Zitrus oder Bananen, angepflanzt. Zur Beratung der Bauern in Fragen des Anbaus hat jeder „bloque“ eigene Agrartechniker.

Aus den frisch geernteten, gelben bis dunkelroten Früchten werden die bohnenförmigen Samen herausgelöst (der Kakao wird geschotet) und zusammen mit der süßlichen weißen Pulpe, dem Fruchtfleisch, fermentiert.
In diesen Kisten werden die Kakaobohnen fermentiert
In diesen Kisten werden die Kakaobohnen fermentiert

Fermentierung und Verarbeitung


Bei der Fermentation* finden Veränderungen in der chemischen und physikalischen Struktur der Kakaobohne statt. Dieser Vorgang verleiht dem Kakao seine typische Farbe und sein Aroma, das sich nach dem Rösten erst richtig entfalten kann.

Nach der Trocknung unter tropischer Sonne wird der handverlesene Kakao in Säcke abgepackt und bis zur Verschiffung gelagert. Geröstet werden die Kakaobohnen zur Herstellung von Kakaopulver und Kakaobutter bei einem europäischen Kakaoverarbeiter.

* Behandlung durch längeres Lagern in Wärme, wodurch Mikroorganismen und Enzyme (Fermente) chemische Veränderungen hervorrufen (bes. zur Veredlung von Genussmitteln wie Tee, Tabak, Kaffee, Kakao). – Quelle: Bertelsmann
Mitglieder der Kooperative Conacado
Mitglieder der Kooperative Conacado

HAND IN HAND mit den Bauern von Conacado


Da Conacado eine basisdemokratische Kooperative ist, haben die Bauern durch ihre gewählten Vertreter das Mitspracherecht bei allen Entscheidungen der Kooperative.

Die HAND IN HAND-Prämie investieren sie beispielsweise in die Infrastruktur wie Wegenetze oder Wasserversorgung, in Umweltbildung oder soziale Projekte wie der Unterstützung von in Not geratenen Kooperative-Mitgliedern.

Rezepte mit Kakaobutter oder Kakaopulver


Amaranth-Riegel mit Kirsche und Mandel
Amaranth-Riegel mit Kirsche und Mandel
Amaranth-Riegel mit Kakao
Amaranth-Riegel mit Kakao
Schokoladen-Orangen-Muffins
Schokoladen-Orangen-Muffins
Kokos-Schoko-Riegel
Kokos-Schoko-Riegel
Samba Ausstecher
Samba Ausstecher
Tsampakugeln mit Cranberries
Tsampakugeln mit Cranberries
Birnen-Schokoladenkuchen
Birnen-Schokoladenkuchen
Protein Smoothie mit Hanfsamen und Kakao
Protein Smoothie mit Hanfsamen und Kakao
Jedes Essen zählt!

DIE Quelle für Veggie-Leben mit Backschule, Videos, Kochstudio, uvm...


Wo gibt´s Rapunzel?

Rapunzel Produkte sind in Bio-Läden, Naturkost-Fachgeschäften, Reform­häusern oder Bio-Super­märkten in ganz Deutschland erhältlich.


Online einkaufen

Kein Bio-Laden in der Nähe? Im Rapunzel Webshop bestellen Sie direkt bei uns.


Rapunzel Naturkost © 2019 • Impressum & DatenschutzSeite drucken